Das Leben hat immer recht

Das Leben hat immer recht

Neulich habe ich eine Visionskarte gezogen auf der stand in großen Buchstaben „Das Leben hat immer recht!“.

🙏 Der Satz ging mir sofort durch und durch und je mehr ich über die Kraft dieser Worte nachdenke, desto mehr spüre ich die Resonanz und ich verspüre den inneren Drang, hierzu eigene Gedanken zu teilen. 🙏

Ich habe mir die Frage gestellt, was es eigentlich heißt, dass das Leben immer recht hat? 🤔
Wie ist das zu verstehen? 🤔
Wie kann das Leben denn bitte recht haben? 🤔
Und dann auch noch immer…
Das Leben ist abstrakt, es ist ja kein Subjekt, das eine Meinung haben kann.
Wie kann etwas recht haben, was keinen Persönlichkeitscharakter hat?

Mir ist klargeworden, dass es unsere rigide Denkweise ist, die es uns so abwegig erscheinen lässt, dass so eine Qualität auch auf etwas Abstraktes zutreffen kann.
Doch so abwegig ist das gar nicht.
Im Gegenteil.
Es ergibt einfach durch und durch Sinn.🙏
Wenn wir uns dafür öffnen können, dieser Aussage Glaube zu schenken, dann ist eine alles verändernde Einladung dazu, dem Leben einfach zu vertrauen.
Eine Einladung, das Leben so anzunehmen wie es ist und mit allem was kommen mag.
Und das in dem Bewusstsein, dass das Leben stets genau weiß, wo es uns hinführen mag und dass das, was es uns zu bieten hat immer und jederzeit richtig ist.

⭐️ Das Leben lädt uns dazu ein, in dem tiefen Vertrauen zu sein, dass selbst die dunkelsten Stunden unseres Daseins richtig für uns sind, weil alles was geschieht, nicht gegen uns sondern für uns passiert. ⭐️

⭐️ Das Leben leitet uns dazu an, darauf zu vertrauen, dass wir gar nichts dafür tun müssen, dass es uns gut geht, denn das Leben weiß einfach.
Das Leben macht einfach.
Das Leben entscheidet.
Und zwar immerzu richtig. ⭐️

⭐️ Das Leben stellt uns jederzeit genau vor die richtigen Aufgaben, es schickt uns genau die Herausforderungen und Hürden, die wir genau in diesem Moment brauchen.
Hürden, die uns erkennen lassen sollen, an welchen Stellen wir uns selbst noch etwas vormachen, wo wir noch nicht bei uns angekommen sind, wo wir noch nicht im Vertrauen oder in der Akzeptanz sind und wo wir noch ungelöste Themen haben, die wir uns anschauen dürfen. ⭐️

⭐️ Das Leben ist eine Einladung an jeden einzelnen von uns, hinzuschauen und reinzuspüren was gerade ist, was gerade dran ist und was es mit uns macht. ⭐️

Verspüren wir Unbehagen mit dem, was uns das Leben gerade schenkt, spüren wir Enge, spüren wir Angst, spüren wir Ablehnung, spüren wir Ärger oder Wut?
Was kommt in uns hoch bei dem, was uns das Leben gerade liefert?
Das ist der beste Zeitpunkt um die Einladung des Lebens anzunehmen und sie als Geschenk zu erkennen.

Nicht alle Geschenke, die einem zukommen sind in einer rosa Schleife verpackt, manche muss man in ihrem wahren Wert erst mühevoll entpacken und sich dabei tief öffnen, dunkle Türen öffnen, aber am Ende wird es sich in 1000facher Weise lohnen und das ist dann der Moment, in dem man laut rufen kann, hell yeah, das Leben hat sowas von recht gehabt.🙏

Genau diese Prüfung habe ich jetzt gebraucht! ✨
Genau diese Erfahrung musste ich genau jetzt machen! ✨
Genau das durfte ich lernen! ✨

💫 Welche Aufgaben stellt Dir das Leben gerade? Wo bekommst Du gerade ein Geschenk, das sich noch nicht als solches zeigt? 💫

Kommentar verfassen