Warum wir Selbstliebe oftmals mit Egoismus verwechseln

Warum wir Selbstliebe oftmals mit Egoismus verwechseln

✨Liebe Dich selbst!
✨Schätze Dich selbst so sehr, wie Du es Dir von jemand anderem wünschen würdest!
✨Nimm Dich selbst mit voller Liebe an, genau so wie Du bist!
✨Sorge gut für Dich selbst!
✨Sei Dir selbst ein guter Freund!

Solche oder so ähnliche Weisheiten hören wir tagtäglich. Überall. Immerzu.
Wir alle kennen sie und theoretisch klingen sie ja auch ganz plausibel.
Warum aber fällt es uns oftmals so schwer, sie auch wirklich zu verinnerlichen?
Danach zu leben?
In aufrichtiger Selbstliebe mit uns selbst zu sein?
Uns wahrhafte und ehrliche Selbstwertschätzung zu schenken?
Uns wertvoll zu fühlen?🤔

Es gibt vermutlich viele Gründe, die uns davon abhalten, wirklich in Liebe zu uns selbst zu sein. Meistens verbergen sich dahinter Glaubenssätze aus unserer Kindheit, die so tief in uns verankert sind, dass wir uns darüber gar nicht bewusst sind.

Es gibt aber auch Glaubenssätze, die nicht nur aus unserer Kindheit stammen, sondern uns von der Gesellschaft eingeredet wurden.
Einer davon ist auf jeden Fall, dass es egoistisch von uns ist, wenn wir zu viel an uns denken.

❗️Dass es egoistisch ist, wenn wir uns selbst so wichtig nehmen.
❗️Dass es egoistisch ist, wenn wir unsere eigenen Bedürfnisse nicht in den Hintergrund stellen.
❗️Dass es egoistisch ist, wenn wir uns nicht aufopfern.
❗️Dass es egoistisch ist, wenn wir unsere Träume verwirklichen.
❗️Dass es egoistisch ist, wenn wir unsere Meinung vertreten.
❗️Dass es egoistisch ist, wenn wir uns nicht anpassen.

Schluss damit!
Nichts davon ist wahr!
Nichts davon ist heldenhaft!
Nichts davon ist erstrebenswert!
Nichts davon hilft irgendjemand!
Nichts davon trägt zu einer besseren Welt bei!

Im Gegenteil.

Es blockiert uns.
Es bremst uns.
Es hält uns klein.
Es engt uns ein.
Es hält uns davon ab, in unsere wahre Größe zu kommen.
Es hält uns in einem Leben im Mangel gefangen.

🔹Nichts daran ist egoistisch, wenn wir an uns selbst denken!
🔹Nichts daran ist egoistisch, wenn wir uns wichtig nehmen!
🔹Nichts daran ist egoistisch, wenn wir unsere Bedürfnisse achten!
🔹Nichts daran ist egoistisch, wenn wir anderen Menschen helfen ohne uns dabei selbst aufzuopfern!
🔹Nichts daran ist egoistisch, wenn wir unsere Träume wahr werden lassen!
🔹Nichts daran ist egoistisch, wenn wir zu unserer Meinung stehen!
🔹Nichts daran ist egoistisch, wenn wir unser eigenes Ding machen!

💫Es ist sogar enorm wichtig, dass wir an uns denken, uns wichtig nehmen, unsere Bedürfnisse achten, uns nicht aufzuopfern, unsere Träume zu leben, zu unserer Meinung zu stehen und dass wir unser eigenes Ding machen!
💫Denn nur so kommen wir in unsere volle Kraft.
💫Nur so leben wir in Fülle.
💫Nur so sind wir Fülle!
💫Nur so können wir unsere ganze Kraft und unsere Fülle auch wieder zurückgeben.
💫Nur aus der Fülle heraus können wir die Welt verändern.
💫Nur aus der Fülle heraus können wir den Unterschied machen.
💫Nur aus der Fülle heraus können wir einen Beitrag leisten.
💫Nur aus der Fülle heraus leben wir in Wahrhaftigkeit!

Wo kannst Du noch mehr Selbstliebe leben? Wo kannst Du noch mehr Deine eigenen Bedürfnisse beachten? Wo kannst Du noch mehr Deine Träume verwirklichen?

Kommentar verfassen